Angebote für Kinder

Kindergarten

Folgende kirchliche Kindergärten gibt es in unserer Seelsorgeeinheit:

Diese Kindergärten haben in ihrem Leitbild auch die religiöse Bildung der Kinder. Dazu ist auch das Pastoralteam regelmäßig in den Kindergärten präsent und diese beteiligen sich am Leben der jeweiligen Kirchengemeinde.

Folgende kommunale Kindergärten gibt es in unserer Seelsorgeeinheit:

Auch mit diesen Einrichtungen arbeiten wir punktuell zusammen und sind teilweise unsere Mitarbeiter präsent.

Kindergottesdienst

In den Kindergottesdiensten für Kinder bis zur 2. Klasse feiern Kinder einen ihrem Alter entsprechenden Gottesdienst, parallel zur Eucharistiefeier der Gemeinde oder auch zeitlich getrennt davon.

Kindergottesdienste gibt es in unserer Seelsorgeeinheit in

Die Termine für die Kindergottesdienste entnehmen Sie bitte den Gemeindeblättern.

Religionsunterricht

Der katholische Religionsunterricht in der Grundschule ist einer der wichtigsten Bausteine für die religiöse Bildung unserrer Kinder. Der Unterricht wird im Allgemeinen durch Lehrer mit bischöflicher Beauftragung (»missio canonica«) erteilt; vom Pastoralteam erteilt zur Zeit Gemeindereferentin Andrea Hoffmann an der Grundschule Ertingen Religionsunterricht.

Schulgottesdienste

Schulgottesdienste sind Gottesdienste, die für eine oder mehrere Klassenstufen oder auch für die ganze Schule an Stelle des Unterrichts statt finden. Es sind dies:

Schülermessen für die Klassen 3 und 4

In Dürmentingen und Ertingen feiern wir 14-tägig eine Eucharistiefeier für die Schüler der Klassen 3 und 4, und zwar

Die Schülermessen sind ein wichtiger Baustein in der Erstkommunionvorbereitung und dem dazu notwendigen Hineinwachsen in die Feier der Eucharistie. Sie sind für die Schüler der 4. Klasse eine sehr gute Möglichkeit, auf altersgerechte Weise Eucharistie zu feiern und so die Erfahrungen aus dem Jahr der Erstkommunion zu festigen.

Erstkommunion in Klasse 3 mit dem dazu gehörenden Vorbereitungsweg.

Ministrantengruppen nach der Erstkommunion

Der Dienst des Ministrierens ist für die Kinder nach der Erstkommunion eine sehr gute Möglichkeit, weiter in den Gottesdienst hinein zu wachsen. Er ist einer der wichtigsten Dienste in der Gottesdienstfeier. Darüber hinaus bieten unsere Ministrantengruppen auch Ministrantenstunden, in denen weiteres religöses Wissen vermittelt wird, und Gemeinschaftsaktionen wie Spielnachmittage, Grillabende, Freizeiten. Die meisten unserer Ministrantengruppen sind die Träger der Sternsingeraktion im Januar.

Kinderbibelnachmittage und KidsDay

Monatlich gibt es in Ertingen »KidsDay« genannte Nachmittage für Kinder der 2. bis 5. Klasse, das von Gemeindereferentin Hoffmann zusammen mit einem Team gestaltet wird. Ein Teil der KidDays werden als Kinderbibelnachmittage gestaltet, in anderen setzen sich die Kinder mit Glaubensinhalten spielend und bastelnd auseinander; auch ein Pizzabacken in den Sommerferien gehört dazu.

Die Veranstaltungen werden jeweils rechtzeitig im Gemeindeblatt Ertingen angekündigt.

Kinderandachten

Familiengottesdienst

In allen Pfarreien werden die sonntäglichen Eucharistiefeiern in regelmäßigen Abständen durch Teams so gestaltet, dass mit einigen Elementen und der Auswahl der Lieder besonders auf die Bedürfnisse von Kindern Rücksicht nehmen.